Podium: Wie wichtig ist Musik für die Persönlichkeit von Kindern?

Musik macht Freude und hat viele positive Effekte auf die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen.  (Foto: Volksmusikakademie in Bayern / Marcel Peda)

Im Rahmen einer Veranstaltung der FDP-Fraktion lädt der Landtagsabgeordnete Alexander Muthmann am Mittwoch, 18. Januar, um 19 Uhr im Freyunger Kurhaus zu einer spannenden Podiumsrunde. Thema: Macht Musik glücklich? – Der Einfluss von Musik auf die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen. „Die Schulen, zumal die Grundschulen, müssen wesentliche Bildungsaufgaben erfüllen. Sie sollen grundlegende Fähigkeiten vermitteln und zudem die sozial-emotionale Entwicklung der Kinder stärken, sowie die Integration erleichtern“, betont Muthmann. „Wir wollen uns vor diesem Hintergrund mit der Frage befassen, welche Rolle die musikalische Ausbildung dabei spielen kann. Welchen Einfluss hat die Musik auf die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern? Welche Kompetenzen fördert Musik bei Kindern? Und ist eine verstärkte musikalische Ausbildung in unseren Schulen überhaupt möglich, wenn wir jetzt schon zu wenig Lehrkräfte haben?“

Prominent besetzte Gesprächsrunde

Um diese Fragen zu beantworten, hat Muthmann kompetente Gäste eingeladen. Nach der Einführung und einem Impulsvortrag durch Dr. Gabriele Schellberg (Professur für Musikpädagogik an der Universität Passau) führt Muthmann gemeinsam mit der Referentin durch die Gesprächsrunde, bei der dabei sind:

  • Dr. Helmut Kaltenhauser, Präsident Bayerischer Musikrat e.V., Vize-Präsident des Maintal-Sängerbundes, Mitglied des Bayerischen Landtages
  • Robert Maier, Vorsitzender des Musikverein Schlag e.V., mit vier Orchestern von traditionell bayerisch-böhmischer bis zu moderner zeitgenössischer Musik und langjähriger ehrenamtlicher Ausbilder von Kindern und Jugendlichen
  • Roland Pongratz, Musikalischer Leiter der Volksmusikakademie in Bayern, Freyung
  • Christoph Skutella, Freiberuflicher Musiklehrer, Mitglied des Bayerischen Landtages
  • Roswitha Bumberger, Rektorin der Grundschule Schönberg
Anmeldungen bis 13. Januar möglich

Im Vorfeld der Gesprächsrunde besteht um 18 Uhr die Gelegenheit zur Führung durch die Volksmusikakademie Freyung (Parken in der Tiefgarage des Kurhauses). „Die Veranstaltung ist für die breite Öffentlichkeit gedacht und wir freuen uns auf einen spannenden Austausch“, sagt der ehrenamtspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion und stv. Fraktionsvorsitzende Muthmann.

Anmeldungen bis  Dienstag, 13. Januar, per E-Mail an buero@alexander-muthmann.de (Bitte angeben, ob Sie an der Führung durch die Volksmusikakademie teilnehmen möchten).

 

-